DpL – Triesen

Die DpL ist erstmals im Jahr 2019 zu den Gemeindewahlen in Triesen mit nachfolgenden Kandidaten angetreten.

  • Thomas Rehak (Vorsteherkandidat)
  • Klaus-Dieter Kindle  (Gemeinderat)
  • Markus Sprenger (Gemeinderat)
  • Raphael Banzer (Gemeinderat)

Die DpL erreichte 7.1% der Stimmen und somit kein Mandat.
Thomas Rehak erreichte im ersten Wahlgang 17.6% und trat darauf im zweiten Wahlgang nicht mehr an.

Weitere Informationen zu den Resultaten finden sie hier.

Beiträge der Ortsgruppe Triesen

Klaus-Dieter Kindle

Ortsgruppenvorsitzender

Seit 2019

Zum Portrait

Artikel aus der aktuellen Transparent Ausgabe

Historie: Die Rentner haben einen substanziellen Beitrag zur Staatshaushaltssanierung geleistet

AHV-Gesetzesänderung im Jahr 2011 Im Zuge der Staatshaushaltssanierung im Jahre 2011 beschloss der Liechtensteiner Landtag (BUA 61/2011), die Anpassung der…

Autor: Erich Hasler

Gegen Sozialabbau in Liechtenstein

Die letzte AHV-Rentenerhöhung gab es im Jahr 2011. Seither ist die Rente eingefroren, weil die VU/FBP-geführte Regierung und Landtag im…

Autor: Erich Hasler

Stiefkindadoption: Viele offene Fragen

Der Staatsgerichtshof entschied, dass das Verbot der Stiefkindadoption für gleichgeschlechtliche Paare gegen die Verfassung verstosse. Soweit derzeit bekannt, möchte die…

Autor: Herbert Elkuch

Milchhof: Loch in der Kassa

Der Milchhof steht am finanziellen Abgrund. Weit über 20 Millionen Franken sind in eine überdimensionierte Käserei verpulvert worden. Profitiert haben…

Autor: Erich Hasler

Pandemie: DpL fordert mehr Mitsprache des Landtags

Die DpL hat eine Motion verfasst, die verlangt, dass die Regierung erst nach einer Anhörung des Landtags Massnahmen in Zeiten…

Autor: Erich Hasler

Kurzarbeitszeitentschädigung zu Lasten der Staatskasse

Der Landtag hat im Dezember einen weiteren Kredit von CHF 12 Mio. zu Lasten der allgemeinen Staatskasse für die Kurzarbeitszeitentschädigung…

Autor: Pascal Ospelt

Parlamentarische Arbeit

Die Parlamentarische Arbeit hat sich in den vergangenen 100 Jahren sehr stark verändert. Das Parlament ist zwar auf dem Papier…

Autor: Thomas Rehak

Amtliche Schätzung: Geplante Gesetzesänderung

Die amtliche Schätzung wird auf Antrag insbesondere des Eigentümers eines Schätzungsobjektes oder einer Behörde durchgeführt. Neu sollen amtliche Schätzungen nur…

Autor: Pascal Ospelt

Grobe Unregelmässigkeiten bei der Medienförderung

Die Regierung ist für die Aufsicht der parteipolitisch besetzten Medienkommission verantwortlich. Im Zuge der Aufsicht hat die Regierung Unregelmässigkeiten entdeckt….

Autor: Thomas Rehak