JA zur Mitbestimmung des Volkes bei der Regierungswahl

Das Thema Mitbestimmung des Volkes bei der Regierungswahl ist nicht neu. Schon seit Jahren wird diese Frage in der Bevölkerung…

Autor: DpL

Fragen zur Volkswahl der Regierung?

DAS VOLK MUSSTE SICH VOLKSRECHTE IMMER WIEDER ERKÄMPFEN Vor etwas mehr als hundert Jahren haben sich unsere Vorfahren eine neue…

Autor: DpL

JA ZUR VOLKSWAHL DER REGIERUNG: Präsident der Demokraten pro Liechtenstein Thomas Rehak

Es ist an der Zeit, dass das Volk bei der Bestimmung der Regierungsbesetzung mitentscheiden kann. Die Parteien werden weiterhin ihre…

Autor: Thomas Rehak

JA ZUR VOLKSWAHL DER REGIERUNG: Vizepräsident der Demokraten pro Liechtenstein Simon Schächle

Die Stärkung der Volksrechte ist seit Jahrhunderten ein zentrales Thema in ganz Europa. Spricht man mit politisch interessierten Menschen im…

Autor: Simon Schächle

JA ZUR VOLKSWAHL DER REGIERUNG: Stellv. Landtagsabgeordneter der Demokraten pro Liechtenstein Erich Hasler

Ich bin für eine Mitbestimmung des Stimmvolks bei der Regierungswahl, weil Es keinen Grund gibt, warum die Regierungsmitglieder nicht auch…

Autor: Erich Hasler

JA ZUR VOLKSWAHL DER REGIERUNG: Landtagsabgeordneter der Demokraten pro Liechtenstein Herbert Elkuch

VOLKSWAHLEN SIND GELEBTE DEMOKRATIE Ohne Wahlen ist eine Demokratie nicht vorstellbar. Wichtig dabei ist, dass viele Wahlberechtigte sich an einer…

Autor: Herbert Elkuch

JA ZUR VOLKSWAHL DER REGIERUNG: Stellv. Landtagsabgeordneter der Demokraten pro Liechtenstein Pascal Ospelt

LANDESVERFASSUNG FEIERTE 2021 IHR 100-JÄHRIGES BESTEHEN Sie wurde in den sogenannten «Schlossgesprächen» hart verhandelt und erkämpft. Zu dieser Zeit und…

Autor: Pascal Ospelt

Volkswahl der Regierung?JA, selbstverständlich! Das sagen die Experten zur DpL-Initiative

Demokratien gibt es zweierlei: In präsidentiellen Demokratien wählt das Volk das höchste Regierungsmitglied und unabhängig davon auch das Parlament. In…

Autoren: Prof. Dr. David Stadelmann, Prof. Dr. Reiner Eichenberger

Wer gehört in eine Regierung?

In eine Regierung gehören Menschen, die demokratisch zustande gekommene Entscheidungen akzeptieren können. Neben der Fachkompetenz und Führungsqualifikationen muss ein Regierungsmitglied…

Autor: DpL

Volkswahl der Regierung? JA, natürlich!

JA, ZUR VOLKSWAHL DER REGIERUNG Mit der Initiative zur Volkswahl der Regierung wollen die Demokraten pro Liechtenstein (DpL) die demokratischen…

Autor: DpL

Der lange Weg zur heutigen Volksinitiative

GUT DURCHDACHT UND MIT VORBILDCHARAKTER FÜR ANDERE DEMOKRATIEN April 2010 Arbeitspapier Liechtenstein Institut Frühjahr 2016 Meinungsumfrage Gfs. Bern 20. Dez….

Autor: DpL

Neueste Kommentare

Elias: Der Landtag hat bisher alle unsere Vorstösse abgelehnt, um weitere erneuerbare Energiequellen und Speicherlösungen zu prüfen. Derzeit wird allein auf die PV-Pflicht gesetzt, ohne dass man sich über die Speicherung der Energie ...

Autor: Thomas Rehak

Spannender Artikel. Die Winterstromlücke muss künftig überbrückt werden, das ist allen klar. Es wird nirgends behauptet, dass es keine weiteren Massnahmen braucht, um diese Lücke zu füllen. Die aktuellen Vorlagen sind der erste ein...

Autor: Elias Kindle

Landtag und Regierung: Was läuft da falsch? eGD Gesetzesinitiative, PV-Pflicht, Baugesetz, LKW Glasfasernetz über 20 Mio teurer als Budgetierung, RadioL laufend Nachtragskredite, Staatliche Pensionskasse laufend Sanierungen, Covid feh...

Autor: Beat Schurte, Eschen

Wie immer würden nur wohlhabende von dieser Senkung profitieren. Mit diesen 4% Sollertrag werden die Dividenden, Mieteinnahmen usw. Indirekt besteuert. Und wer ist Eigentümer von vermieteten Liegenschaften oder Beteiligungen?Also zue...

Autor: Reinhold Zanghellini

Einseitig und parteilich sein kann jeder. Das fällt dem Menschen nicht schwer. Unparteiisch, also neutral zu sein, jedoch schon. Dabei muss man gegen sich selbst kämpfen, sich selbst überwinden; denn nur allzu gerne spielt sich die me...

Autor: Helmut Egger

Der menschengemachte CO2 Ausstoss ist nicht der einzige Grund für die Klimaveränderung. Uns der Klimaveränderung anzupassen halte ich auch für sinnvoll. Das sich der CO2 Gehalt in der Atmosphäre stetig verändert ist auch richtig....

Autor: Gerhard Matt

Danke DpL! Gut dass es euch gibt, eine Volksnahe, Bodenständige und Realistische Volksvertretung. Für einen Musiksender Radio L der sich in einem Multipalast für mehrere Tausend chf eingenistet hat, ist jede weitere Investition unve...

Autor: Beat Schurte

Liebes DPL Team,danke für euer Engagement zum Thema "Strompreise in Liechtenstein".Ich habe heute die erste Stromrechnung für unser Ferienhaus im Steg erhalten, welche mit fast sprachlos gemacht hat.Wir heizen mit einer Wärmepum...

Autor: Eveline Pfeiffer

Eine kleine Anmerkung zur Franchise-Befreiung für Rentner :In meiner neusten Leistungsabrechnung habe ich festgestellt dass mein jährlicher Selbstbehalt bisher von CHF 450.00 auf neu CHF 500.00 erhöht wurde.Nach einigen Nachfors...

Autor: Herbert Müntener